Käpt'n Jupps Piratennest

Unterkunft Molenwiek

 

Viele Jahre lang, nämlich von 1969 bis 2005, fuhren die Beckumer im Sommer auf den Hof Molenaar. Seit dem Jahr 2006 ist unser Ferienlager in der Gruppenunterkunft Molenwiek untergebracht. Beide Gebäude liegen in Buren, dem östlichsten von den vier Orten auf Ameland. Neben dem Hof Molenaar, der inzwischen keine Ferienlager mehr beherbergt, und dem Hof Molenwiek gibt es noch knapp 20 andere ehemalige Bauernhöfe in Buren, auf denen im Sommer Ferienlager stattfinden.

 

Der Hof Molenwiek bietet Platz für insgesamt 76 Personen:

 

Im Erdgeschoss befinden sich drei Schlafräume mit je drei Etagenbetten und einer mit vier Etagenbetten sowie ein Waschraum für die Mädchen und einer für die Jungen mit je drei Toiletten, drei Duschen und vier Waschbecken. Außerdem ist im Erdgeschoss ein großer Aufenthaltsraum mit der angrenzenden Lager-Küche. Der Aufenthaltsraum ist gleichzeitig der Speisesaal. Hier findet auch das Drinnen-Programm statt.

Im Obergeschoss sind zwei große Schlafsäle mit Platz für acht bis zwölf Etagenbetten.

 

Das Vorderhaus bietet Platz für zehn Personen; hier schlafen die Betreuer und halten sich auf, wenn die Kinder schlafen.


Hier sind einige Fotos von unserer aktuellen Unterkunft, dem Hof Molenwiek:

 

 

Blick von Südosten (Kooiplaats)

Blick von Südwesten (Buren)

  

Fläche vor/neben dem GebäudeWiese mit Fußballtoren hinter dem Haus

 

Schlafraum mit Etagenbetten im EGWaschraum mit Duschkabinen

 

google83322fbac4fe65c2.html